Kathrin Müller
Doktorandin
Kathrin Müller
Medizinische Fakultät

Doktorandin

Pflegewissenschaft
Bernoullistrasse 28
4056 Basel
Schweiz

kathrin01.mueller@unibas.ch

Biosketch

Kathrin Müller absolvierte die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin von 2011 bis 2014 im Rahmen eines dualen Bachelorstudiums, dass sie 2016 an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München (Deutschland) abschloss. Im Anschluss studierte sie von 2016 bis 2018 den Masterstudiengang Pflegewissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Noch während des Studiums begann sie im April 2018 am Lehrstuhl für Akutpflege an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar zu arbeiten, wo sie unter anderem an der Literaturstudie, die die Grundlage zur Erstellung des Expertenstandards „Förderung der Mundgesundheit“ bildet, beteilig war.

Im April 2021 wurde sie Teil des TAILR.DE-Projektteams, das in einem internationalen Konsortium den Zusammenhang unerwünschter pflegesensitiver Ereignisse und der Pflegepersonalausstattung durch eine Beobachtungsstudie untersucht. Im Rahmen ihrer aktuellen Stelle begann Kathrin Müller ihr Doktorat am Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Basel, wo sie von Prof. Dr. Michael Simon betreut wird.