Fünf Gründe, DAS ANP-plus zu absolvieren

Persönliche Begleitung und Betreuung

Lernen Sie durch die eins-zu-eins Begleitung in der klinischen Praxis als APN und gewinnen Sie dadurch direkte Unterstützung zur eigenen Rollenentwicklung. 

Individuelle Lernziele

Absolvieren Sie mit Unterstützung der Kursleitung klinische Praktika in den Settings, die ihrem individuellen Lernen entsprechen, auf persönlichen Interessen beruhen und Ihrer beruflichen Praxis entgegenkommen.

Erweiterte & vertiefte Klinische Kompetenzen

Vertiefen Sie ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in Bezug auf Patienten-Selbstmanagement, Multimorbidität und Alterung, die für die Erbringung von ANP in jeder klinischen Umgebung von wesentlicher Bedeutung sind. Eignen Sie sich Selbstvertrauen in der Anamnese und der Durchführung von körperlichen Untersuchungen an.

Interprofessionel arbeiten

Erwerben Sie die Fähigkeiten und Kenntnisse für eine umfassende, patientenorientierte Pflege als APN, um zu einem aktiven und wertvollen Mitglied des interprofessionellen Teams in neuen Versorgungsmodellen zu werden.

Evidenzbasierte Klinische Praxis

Nehmen Sie an spannenden interaktiven Lehrveranstaltungen teil, die sich auf evidenzbasierte Best-Practices, die Übersetzung der Forschung in die klinische Praxis sowie die Rolle der Schweizer APNs in der Versorgungspraxis konzentrieren.