News

09.06.2017

Patrizia Zala - 1. Preis

Kategorie: Nursing - News

B. Braun verleiht zum fünften Mal den B. Braun Pflegepreis

Bereits zum fünften Mal vergibt B. Braun Medical AG anlässlich des 7. Symposium für Pflegende und Interessierte "careArt Basel 2017" den B. Braun Pflegepreis.

Den 1. Preis erhält Patrizia Zala - INS-Alumna sowie aktuell DAS ANPplus Kurseilnehmerin - zusammen mit ihrem Team (Gisela Rütti, Spyridon Arampatzis, Elisabeth Spichiger) für die Arbeit zum Thema „Mit chronischer Niereninsuffiziens umgehen - Erfahrungen von Patienten und ihren engsten Angehörigen mit einem neuartigen Beratungsangebot durch eine spezialisierte Pflegefachfrau“.

Mit dem B. Braun Pflegepreis werden Pflegefachpersonen unterstützt, im Wissen, dass sie der Garant für eine gute Gesundheitsversorgung sind. Ziel des Pflegepreises ist die Förderung von Innovation, Forschung und Qualität im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege.

Wir gratulieren unserer Alumna und ihrem Team herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Informationen zur Care Art finden Sie auf www.careart.org
Weitere Informationen zum B. Braun Pflegepreis: www.bbraun.ch/pflegepreis